aller au menu aller au contenu

 

Ihr Einstieg bei uns

Fünf gute Gründe für einen Einstieg bei uns

  1. Werden Sie Teil einer internationalen Bankengruppe, die im Bereich Asset Servicing eine Führungsposition einnimmt und eine Tochtergesellschaft der Crédit Agricole-Gruppe ist.
  2. Arbeiten Sie in einem anregenden Arbeitsverhältnis und bringen Sie Ihre Ideen in einem Umfeld ein, das offen ist für Innovationen und bereichsübergreifende Projekte.
  3. Erweitern Sie Ihren beruflichen Horizont, indem Sie die zahlreichen Mobilitätsmöglichkeiten innerhalb der Gruppe nutzen.
  4. Entfalten Sie sich in einem Unternehmen, das mit Kunden und Mitarbeitern respektvoll umgeht.
  5. Bilden Sie sich während Ihrer gesamten beruflichen Laufbahn weiter, um Ihre Kompetenzen auszubauen und Ihre Beschäftigungsfähigkeit zu sichern.
3400 Mitarbeiter
Durchschnittsalter von 42,7 Jahren
516 externe mitarbeiter
>200 Mitarbeiter die praktikanten sind BZW
Durchschnittliche betriebszugehörigkeit von 13,6 Jahren

Aktuelle Stellenangebote

  • Business Analyst (Administration de Fonds) H/F

    Type de métier : Types de métiers Crédit Agricole S.A./Systèmes d'information / Maîtrise d'Ouvrage
    Type de contrat : CDI
    Description du poste :
    La filière métier Systèmes d'information de CACEIS (300 personnes) assure le choix des solutions applicatives et l'optimisation constante [...]

    → more

  • Juriste Junior H/F

    Type de métier : Types de métiers Crédit Agricole S.A./Juridique
    Type de contrat : Stage
    Description du poste :
    Au sein du Secrétariat Général de CACEIS Bank Luxembourg, vous interviendrez en support des juristes du département sur les dossiers juridiques concernant l'activité [...]

    → more

  • Junior Compliance Officer H/F

    Type de métier : Types de métiers Crédit Agricole S.A./Conformité / Sécurité financière
    Type de contrat : CDD
    Description du poste :
    Au sein du département des Risques & Fund Structuring, vous integrez l'équipe Compliance, composée de 7 personnes et vous aurez pour principales [...]

    → more