aller au menu aller au contenu

 

Pressmitteilungen

> > > CACEIS verbessert Kunden-Service-Portal durch Innovation Lab grundlegend

CACEIS verbessert Kunden-Service-Portal durch Innovation Lab grundlegend

CACEIS hat sein Serviceportal OLIS komplett überarbeitet: Ziel war es, dem Portal ein neues Design zu verleihen, das Kunden eine höhere Übersichtlichkeit, Aktualität sowie eine bessere Kontrolle über ihre Daten gewährleistet. Das CACEIS Innovation Lab ist eine mit den Kunden gemeinsam genutzte kollaborative Plattform, die es dem Service Provider ermöglicht, die Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden klar zu identifizieren.

Das OLIS-Portal „Where people meet Data“ bietet eine Dashboard-Funktion, die alle CACEIS-Geschäftsbereiche abdeckt. Es verfügt zudem über ein benutzerfreundlicheres Design, welches auch auf Tablets nutzbar ist. Damit können Kunden einfacher auf ihre Daten zugreifen und erhalten eine klare Übersicht über ihre Portfolios und Transaktionen. Dieser Service beinhaltet etwa die Entgegennahme und Verfolgung von Aufträgen sowie die Bestätigung der Nettoinventarwerte. Die für das Tagesgeschäft notwendigen operativen Daten werden in Echtzeit angezeigt und nutzen die Big Data-Architektur der Gruppe.

Darüber hinaus bietet das neue OLIS-Portal einen höheren Datenfluss und führt neue, kollaborative Funktionen zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den operativen Teams des Kunden und CACEIS ein. Zudem ist OLIS in hohem Maße personalisierbar: Kunden haben somit eine bessere Kontrolle über ihre Daten, können ihre Informationen nach Bedarf einsehen sowie Berechtigungen ihrer Nutzer besser verwalten.

Joe Saliba, Deputy Managing Director bei CACEIS kommentiert: „Die neue Version von OLIS ist jetzt noch anwenderfreundlicher und ganz auf die Anforderungen der Nutzer ausgerichtet. Wir werden diesen Ansatz mithilfe einer „agilen“ Methodik auch bei künftigen Entwicklungen verfolgen. Damit können wir die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig einbeziehen und ermöglichen folglich eine hohe Kundenzufriedenheit.“